Sie sind hier: Aktuelles
Direkt zum Inhalt [Alt + 2]        Kontakt [Alt + 8] - Impressum [Alt + 9]

Markt Floss

Das Tor zum Oberpfälzer Wald

Service-Links

 
 

Sitemap:


Suche auf der Webseite:

Geben Sie Ihren Suchbegriff in das Textfeld ein und klicken auf "Suche starten"
 
  Suche starten

 

Inhalt des gewählten Menüpunkts:

Volkstrauertag

„Was kümmern uns die Kriege von Gestern?" so die Frage von Stabsfeldwebel a.D. Hans Eismann, dem Vorsitzenden der Soldatenkameradschaft 1870 bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag. Zuvor war der Trauerzug der Vereine und Verbände mit Begleitung der Flossenbürger Blasmusik zum Ehrenmal am Luitpoldplatz gezogen.

Mit dem Lied „Der Freundschaft Band" stimmte der Liederkranz 1862 unter Leitung von Erwin Löw zur Gedenkfeier ein. Eindringlich verband Eismann seine Mahnung was sich vor ein paar Menschengenerationen zugetragen habe in dem kollektiven Gedächtnis aller zu verankern. „Aus dem Todesgedenken kommt die wahre Liebe zum Leben" zitierte der Vorsitzende der Soldatenkameradschaft Albert Schweizer. Die Frage was die Feierlichkeiten und Zeremonien heute noch für eine Bedeutung haben beantworte der Redner damit, dass die Kriege von gestern in die heutige Zeit wirken. Opfer und Taten müssen als Mahnung erhalten bleiben.

Bürgermeister Günter Stich nahm Bezug auf die Ausführungen Eismanns und verband seine Gedanken mit der Gegenwart. Krieg, Terror und Gewalt überall auf der Weltkugel treiben 60 Millionen Menschen zur Flucht. „Streubomben und Gas in Syrien, Mord und Vergewaltigung in den Ländern Afrikas". Auch das Errichten von Zäunen werde hunderttausende von Flüchtlingen nicht abhalten sich aufzumachen um in Sicherheit zu gelangen. „Ja es kümmern uns die Kriege von Gestern und es müssen uns die kriegerischen Auseinandersetzungen von Heute kümmern" so Stich.

Die Kränze der Mahnung und Erinnerung legten in diesem Jahr neben dem Markt die Mitglieder des Sozialverbandes Deutschlands mit Vorsitzendem Josef Beer nieder. Die Flosser Landwehr unter Hauptmann Franz Schmidt feuerte den Ehrensalut. Das Deutschlandlied beendete die Feierlichkeit. Bild: mef

Zahlreiche Fahnen begleiteten den Ehrenzug zum Kriegerdenkmal.
 

Zurück zur vorherigen Seite Zurück
 

Weitere Kurzlinks:

 

Druck-Informationen
Diese Seite ist ein Ausdruck der Internetseite des Markt Floss - Stand: Samstag, 23. September 2017 um 15:01 Uhr
Besuchte Seite: Aktuelles   (http://floss.de/default.asp??SID=M5RK137M5M6)

Kontaktinformationen

Markt Floss
Rathausplatz 3
D-92685 Floss
Telefon : +49 (9603) 92 11 - 0
Telefax : +49 (9603) 92 11 - 50 / 17
Kontakt : poststelle[AT]floss.de (Hinweis: [AT] durch @ ersetzen)
Internet : http://www.floss.de